Das Ärzteblatt Thüringen ist das offizielle Mitteilungsblatt der Landesärztekammer Thüringen.


Umschlag

Ärzteblatt Thüringen

Februar 2024


PDF
[79 kB]

Editorial

Lauterbachs digitale Aufholjagd - quo vadis 2024?

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 3 | Verfasser: Roy, Sebatian, Dr. med.

Professor Lauterbach hat recht! Deutschland ist ein Entwicklungsland, was die Digitalisierung im Gesundheitswesen angeht! Doch wird eine Konsequenz daraus gezogen und eine "Zeitenwende" ausgerufen? Nein, es wird weiter kleinteilig agiert, ohne sich von Ideen, die andernorts bereits erfolgreich sind, inspirieren zu lassen, wie zum Beispiel in Schweden.


PDF
[57 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis / Impressum

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 4


PDF
[153 kB]

Namen und Nachrichten

+++ Kammer-Ticker +++

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 5

Weltoffenes Thüringen – Landesärztekammer beteiligt sich | Schriftenreihe der Landesärztekammer Thüringen


PDF
[153 kB]

Namen und Nachrichten

Erinnerung an die Abgabe des Qualitätsberichts für Hämotherapie und Stammzellenverarbeitung für das Kalenderjahr 2023

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 5

Nach § 21 Transfusionsgesetz (TFG) und Absatz 6.4.2.3 der "Richtlinien zur Gewinnung von Blut und Blutbestandteilen und zur Anwendung von Blutprodukten (Richtlinie Hämotherapie), Gesamtnovelle 2023" müssen bis zum 1. März des Jahres alle Blut und Blutprodukte anwendenden Einrichtungen dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI) den Verbrauch der Blutprodukte des vorausgegangenen Kalenderjahres melden sowie der Ärztekammer einen Qualitätsbericht zur Hämotherapie übersenden.


PDF
[202 kB]

Namen und Nachrichten

Mikroultraschall in der Urologie in Suhl

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 6

(Suhl) Ein neuartiges, hochauflösendes Mikroultraschallgerät zur sogenannten Fusionsbiopsie bei Verdacht auf Prostataerkrankungen wird künftig in Suhl eingesetzt.


PDF
[202 kB]

Namen und Nachrichten

Erste Patienten im neuen Angio-CT am Institut für Interventionelle Radiologie im St. Georg Klinikum Eisenach behandelt

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 6

(Eisenach) Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen konnte nun das neue Angiographie-CT (Angio-CT) am Institut für Interventionelle Radiologie im St. Georg Klinikum Eisenach in Betrieb genommen werden. Das Team um Chefarzt Dr. Armand Daliri behandelte bereits die ersten Patienten.


PDF
[361 kB]

Namen und Nachrichten

DGHO überträgt Professor Dr. Andreas Hochhaus die Verantwortung

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 7

(Jena) Professor Dr. An­dreas Hochhaus, Direktor der Klinik für Innere Medizin II am Universitätsklinikum Jena, ist mit Wirkung vom 1. Januar 2024 von den Mitgliedern der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) für zwei Jahre zu ihrem Geschäftsführenden Vorsitzenden gewählt worden. Zuvor begleitete er bereits die Position des Vorsitzenden.


PDF
[361 kB]

Namen und Nachrichten

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Facharztprüfung: Dezember 2023

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 7


PDF
[265 kB]

Namen und Nachrichten

Palliativabteilung des Universitätsklinikums Jena feiert 15-jähriges Bestehen

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 8

(Jena) Schmerz und Leid lindern, Schwerstkranken mehr Lebensqualität geben: Dafür arbeitet das interdisziplinäre Team der Palliativabteilung des Universitätsklinikums Jena (UKJ) tagtäglich mit Empathie, Engagement und Enthusiasmus - und das seit 15 Jahren.


PDF
[265 kB]

Namen und Nachrichten

Chefarztwechsel und neue Strukturen

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 8

Ökumenisches Hainich Klinikum | Thüringen-Kliniken Saalfeld


PDF
[197 kB]

Namen und Nachrichten

Größtes Thüringer Kardiologie-Symposium mit 500 Teilnehmern

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 9

(Bad Berka) Zum 32. Mal begrüßte Mitte Januar das Herzzentrum der Zentralklinik Ärzte und Pflegekräfte zum "Bad Berkaer Kardiologie-Symposium". Die rund 500 Teilnehmer kamen aus Thüringen, Deutschland und dem Ausland.


PDF
[197 kB]

Namen und Nachrichten

Nach Beckenbruch schnell wieder mobil

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 9

Preiswürdig: Ein von Jenaer Unfallchirurgen entwickeltes Operationsverfahren zur minimalinvasiven Versorgung von Frakturen des hinteren Beckenrings erhielt den Forschungspreis der Mainzer Trauma-Stiftung.


PDF
[197 kB]

Namen und Nachrichten

Dr. Oliver Altenkirch ist neuer Ärztlicher Direktor am KMG Klinikum Sondershausen

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 9

Am 1. Januar 2024 hat Dr. Oliver Altenkirch die Position des Ärztlichen Direktors am KMG Klinikum Sondershausen übernommen. Diese übt er zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie aus.


PDF
[89 kB]

Aus den Verbänden

Blickpunkt Gesundheitspolitik

Ein "weiter so" kann es nicht geben

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 10 | Verfasser: Zenker, Matthias

Am 1. Januar 2024 hat Dr. Oliver Altenkirch die Position des Ärztlichen Direktors am KMG Klinikum Sondershausen übernommen. Diese übt er zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie aus.


PDF
[155 kB]

Schwerpunkt: Thema: Cannabis und kein Ende ...

Thema: Cannabis und kein Ende ... – Teil 1

Koordination: Prof. Dr. Michael Kretzschmar, Gera

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 11 - 12 | Verfasser: Kretzschmar, Michael, Prof. Dr.

In Deutschland haben etwa 14,5 Millionen Erwachsene im Alter von 18 bis 64 Jahren sowie ca. 500.000 Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren zumindest einmal in ihrem Leben eine illegale Droge konsumiert.


PDF
[585 kB]

Schwerpunkt: Thema: Cannabis und kein Ende ...

Grundzüge der Pharmakologie von Cannabinoiden

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 13 - 17 | Verfasser: Kretzschmar, Michael, Prof. Dr.

Cannabis (Hanf, Haschisch, Marihuana, Dagga, Bhang, Gras) ist ein Harz, das aus den weiblichen Blüten der Hanf-Pflanze (Cannabis sativa) gewonnen wird.


PDF
[138 kB]

Schwerpunkt: Thema: Cannabis und kein Ende ...

Pro und Contra - Cannabislegalisierung aus Sicht der Suchtmedizin

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 18 - 20 | Verfasser: Schoett, Katharina, Dr. med.

Nein, man kann wirklich nicht sagen, dass Cannabis eine "neue Substanz" ist. Denn bereits im 7. Jahrhundert v. Chr. wurde die Pflanze als Heilkraut genutzt, und seitdem gibt es immer wieder Phasen, in denen sie mehr oder weniger akzeptiert war im gesellschaftlichen Ansehen.


PDF
[166 kB]

Schwerpunkt: Thema: Cannabis und kein Ende ...

Cannabis und Fahreignung

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 21 - 23 | Verfasser: Reining, Marco, Dr. med.

Mit dem "Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften" vom 6. März 2017 wurde die ärztliche Verordnung von Cannabisarzneimitteln zulasten der Gesetzlichen Krankenversicherung ermöglicht.


PDF
[105 kB]

Schwerpunkt: Thema: Cannabis und kein Ende ...

CME-Fragen zur Fortbildung im Ärzteblatt Thüringen

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 24 - 25

Liebe Leserinnen und Leser, entsprechend gültiger Fortbildungsordnung können CME-Punkte durch strukturierte interaktive Fortbildung (Kategorie D) erworben werden.


PDF
[262 kB]

Fortbildung

Jahrestagung der Gesellschaft für Innere Medizin Thüringens e. V. am 2. Dezember 2023

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 26 - 27 | Verfasser: Busch, Martin, Prof. Dr. med.; Rachow, Tobias, Dr. med.

Am 2. Dezember 2023 lud die Gesellschaft für Innere Medizin Thüringens e. V. (GIMEDT), die thüringische Regionalgesellschaft der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DEGIM), zum nunmehr bereits 66. Mal zu ihrer Jahrestagung in das Volkshaus Jena ein.


PDF
[197 kB]

Fortbildung

Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Thüringen

Veranstaltungskalender

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 28 - 33


PDF
[150 kB]

Forum

Ambulante Ethikberatung der Landesärztekammer Thüringen - was ist das?

Eine sinnvolle Unterstützung für Ärztinnen und Ärzte in schwierigen Entscheidungssituationen

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 34 - 36 | Verfasser: Geiling, Sylvia; Butters, Sabine

Die Landesärztekammer Thüringen bietet seit zwei Jahren eine ambulante Ethikberatung an. Das bedeutet, dass sich jeder ambulant tätige Arzt in ethisch schwierigen Entscheidungssituationen an die Geschäftsstelle der Landesärztekammer Thüringen wenden kann.


PDF
[327 kB]

Forum

Abschluss des Verfahrensjahres 2023 - 20. Thüringer Ergebniskonferenz am 7. Dezember 2023

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 37 - 38 | Verfasser: Gärtner, Sandra

Der Tradition der vergangenen Jahre folgend wurde das Verfahrensjahr 2023 im Rahmen der datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung am 7. Dezember 2023 mit der nunmehr 20. Thüringer Ergebniskonferenz abgeschlossen.


PDF
[184 kB]

Forum

Ärztemangel - ein seit Jahrzehnten aktuelles Thema

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 39 - 42 | Verfasser: Schubert, Hans-Jürgen, Prof. Dr. med.

Überall im Lande werden händeringend Allgemeinärzte, Hausärzte und auch Fachärzte fast aller Disziplinen, Zahnärzte und Apotheker gesucht – also nicht nur in Thüringen, sondern in allen Bundesländern. Warum? Was ist da los?


PDF
[404 kB]

Forum: Thüringer Ärzte literarisch

Literarische Fragmente

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 43 | Verfasser: Kardach, Siebert, Dr.


PDF
[92 kB]

Recht

Neuerungen im Personengesellschaftsrecht

GbR-Praxen sollten ihre Verträge überprüfen lassen

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 44 | Verfasser: Butters, Sabine, Dipl.-Jur.

Zum 1. Januar 2024 ist das Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (MoPeG) in Kraft getreten. Vor allem die rechtlichen Grundlagen für die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (§§ 705 ff. Bürgerliches Gesetzbuch [BGB]) wurden neu gefasst. Viele Ärzte benutzen die Gesellschaft bürgerlichen Rechts als Rechtsform ihrer Kooperation.


PDF
[152 kB]

Personalia

Zum 100. Geburtstag von Professor Dr. Günther Panzram

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 45 - 46 | Verfasser: Schmechel, Harald; Lundershausen, Rainer

Es entspricht dem hippokratischen Verständnis, seine ärztlichen Lehrer zu ehren wie dem akademischen Verhalten ihrer bei besonderen Anlässen zu gedenken.


PDF
[63 kB]

Personalia

Jubilare im Monat Februar 2024

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2024, S. 47 - 48